Esra Ruhland

Die Wende zu einem gesünderen und glücklicheren Leben beginnt ...

Durch meine Pferdepraxis habe ich mich kontinuierlich in der Biomechanik und Reiterei weitergebildet. Ich weiß, dass durch das angepasste Training das Pferd zu einem Traumpferd werden kann und das bis ins hohe Alter. Arthrose, Sehnenprobleme, Rückenschmerzen, Lahmheiten sind ade!  

Reitunterricht  – In-Balance

Der Unterricht erfolgt nach den altklassischen Grundsätzen. Warum und weshalb wir etwas machen wird erklärt, damit der Reiter zukünftig mit fundiertem Hintergrund auch sein Pferd selber arbeiten und reiten kann.

Sie haben noch Fragen, ob Ihr Sattel passt? Das Gebiss das ideale ist? Ob ihr bisheriges Training Sinn macht? Ihr Pferd zeigt Probleme oder Schmerzen? Dann rufen Sie an, und Sie bekommen eine kompetente Beratung und Hilfe.

Meine Vorbilder und Lehrer sind u. a. Guérinière, Baucher, Racinet, Waldemar Seunig, Nuno Oliveira, Philippe Karl, Bent Branderup, Anja Beran, Hakan Alp und Manuel Jorge de Oliveira ( Oliveira Stables).

Pferdetrainer-Ausbildung – In-Balance

Mein Ziel ist es, dass die zukünftigen Trainer die Ausbildungsmängel, Rittigkeits- und Gesundheitsprobleme erkennen und effektiv beheben können. Durch das neu erworbene Wissen können Sie Pferden und Reitern helfen, Kurse geben oder Beritt anbieten. Die sanfte Seele der Pferde hat es verdient einen kompetenten Ausbilder zu bekommen.

Die Arbeit zwischen Pferd und Mensch ist einzigartig. Die Pferde begeistern mich immer wieder mit ihrer Intelligenz, Feinfühligkeit und ihrem Lernvermögen. Ich reite seit meiner Kindheit, bin über Springreiten, Dressur und Westernreiten in der altklassischen Dressur-Reitkunst angekommen.

  • Sie möchten gerne Reitunterricht geben?
  • Sie brennen darauf, effektive Wege zu lernen?
  • Sie wollen Fragen stellen, zum Beispiel, wie bringe ich Piaffe oder Passage bei?
  • Wie läuft die Traversale frisch und elegant?
  • Sie möchten die Muskeln aufbauen, den Rücken stärken und die Gelenkigkeit des Pferdes auftrainieren?  

Dann sind Sie hier richtig! Die Ausbildung zum Trainer beinhaltet nicht nur Reiten, sondern auch zu erkennen, ob ein Pferd nicht kann oder nicht mag. Die Gesundheit des Pferdes ist genauso wichtig, wie die gut und korrekt gerittenen Lektionen von Seitengängen über die Piaffe und Passage bis zur Levade. Für die Theorie gibt es deutliche Skripte und alles wird Schritt für Schritt am Pferd erarbeitet.

Weitere Infos bekommen Sie unter  http://www.pferdetrainer-ausbildung.de

Gefällt mir
E-Mail
Anruf
Karte